Seite 1 von 1

Raid 5 Platten wiederherstellen - ABSTURZ

Verfasst: 15. Sep 2013 14:18
von wing
hallo,

ich habe mir R-STudio 6.3 gekauft und möchte gerne drei HDDs á 1TB wiederherstellen. Die Platten wurden im Raid 5 verband benutzt. Ich habe den Verbund wiederherstellen können, jedoch stürzt mir R-Studio immer ab wenn ich die Laufwerksstruktur anzeigen will. Ich habe 16GB Ram und wird komplett ausgenutzt und danach stürzt das Programm ab. Ich habe nun versucht einfach den Datenträger widerherzustellen. das ganze hat drei tage gedauert, dann ist R-Studio abgestürtzt mit : "R-Studio hat einen Fehler verursacht." Es wurden schon einige Verzeichnisse hergestellt. z.B: Root und div $$$Folder Verzeichnise. Nun ist meine Frage: Wurde das Root komplett wiederhergestellt oder nicht? Stellt R-Studio alle Root Folder und Dateien vor den Erstellen der $$$ Dateien wieder her?

Vielen Dank für Tipps
mfg

Re: Raid 5 Platten wiederherstellen - ABSTURZ

Verfasst: 15. Sep 2013 21:11
von Support
Sie sollten auf jeden Fall die aktuelle Version verwenden, da es hier einige Bugfixes gab, die die Speicherverwaltung betreffen.

http://www.haage-partner.de/datenrettun ... -changes-6

Re: Raid 5 Platten wiederherstellen - ABSTURZ

Verfasst: 16. Sep 2013 08:53
von wing
wie kann ich ein update einspielen? ich habe versucht mit dem r-studio updatemanager. der bricht mit einem felher ab.

Re: Raid 5 Platten wiederherstellen - ABSTURZ

Verfasst: 16. Sep 2013 12:40
von Support
Laden Sie doch bitte einfach die aktuelle Version von unserer Webseite und installieren Sie diese.

http://www.rstudio-datenrettung.de