Raid 5 Konfiguration versehentlich gelöscht

Alles zum Thema Datenrettung mit R-Studio, R-Excel, R-Word, R-Mail und R-Drive Image.
Antworten
Chesstom
Beiträge: 1
Registriert: 11. Dez 2012 21:18
Version DOpus: Pro

Raid 5 Konfiguration versehentlich gelöscht

Beitrag von Chesstom » 11. Dez 2012 21:37

Nachdem ich aus Versehen im Controller meine RAID 5 Konfiguration gelöscht habe, bin nun auf der Suche nach einem gescheiten Programm zur Wiederherstellung meiner Partitionen. Das Raid 5 besteht aus 3 x 2 TB Platten.
Die Konfiguration hab ich so wieder erstellt, wie ich sie gelöscht habe. Es wurden keine Platten getauscht oder formatiert. Die Platten wurden vor circa 1,5 Jahren aus dem Laden so eingebaut wie sie es heute noch sind. Sie wurden
auch nur einmal partitioniert.
Nun habe ich mir - zum Glück - mal die Demoversion von R-Studio heruntergeladen und installiert. Leider muss ich feststellen das das Programm wohl doch nicht so recht funktioniert.
Ich habe die 64 bit Version von Windows 7 installiert. Nun ist es so, dass das Programm während des Scans immer an dem selben Block bei 894.53 GB hängen bleibt. Auch kann ich den Scan nicht stoppen und abspeichern. Wenn ich den Stopp-Button betätige kommt das Hinweisfenster und das wars. Ich kann das Programm nur gewaltsam beenden und muss dann wieder von vorne beginnen.

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Raid 5 Konfiguration versehentlich gelöscht

Beitrag von Support » 14. Dez 2012 09:48

Die Wiederherstellung eines Raids ist schon eine gewisse Herausforderung. R-Studio bleibt beispielsweise dann (scheinbar) hängen, wenn ein Hardwaredefekt vorliegt. Bei einem Abbruch dauert es immer eine Weile, weil R-Studio Systemfunktionen aufruft, die nicht abgebrochen werden können. Erst wenn diese abgearbeitet ist, kann R-Studio auf den Abbruch reagieren.

Setzen Sie sich doch bitte mit unserem Support in Verbindung, dann können wir besser weiterhelfen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste