Windows 2003 DNS-Debug

Alles zum Thema Log-Analyse und Sawmill Analytics.
Antworten
Gast

Windows 2003 DNS-Debug

Beitrag von Gast » 26. Jan 2006 01:22

Hallo,

ich hatte gehofft, das ich mit Sawmill die Debuglog's vom Win2003-DNS-Server auswerten kann. (Die Bind-Logs werden ja laut Website unterstützt).

Leider mußte ich feststellen dass das Format nicht erkannt wird.

Gibt es eine Möglichkeit, Sawmill/MS-DNS anzupassen, so dass die Logs verarbeitet werden können?

MfG

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 26. Jan 2006 10:11

Es würde mich wundern, wenn dies nicht gehen würde. Liegen diese alt ASCII oder binär vor? Sawmill kann nämlich nur Daten im ASCII-Format verarbeiten. Oft kann dies in den Log-Optionen eingestellt werden.

Wenn es auch als ASCII-Format nicht funktioniert, dann bitte ein Testlog von ca. 1000 Zeilen an unseren Support schicken, dann prüfen wir das.

Gast

Beitrag von Gast » 26. Jan 2006 18:07

Die Daten liegen im ASCII-Format vor.

Ich werde Ihnen mal ein paar Testdaten zusenden.

Sollte Sawmill die Daten auswerten können, wäre das DIE Applikation schlechthin, welche ich seit einigen Monaten suche :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast