In Report URL Datum und Uhrzeit anzeigen

Alles zum Thema Log-Analyse und Sawmill Analytics.
Antworten
malib
Beiträge: 2
Registriert: 27. Okt 2008 17:57

In Report URL Datum und Uhrzeit anzeigen

Beitrag von malib » 28. Okt 2008 08:59

Hallo Zusammen,

Wir setzten Sawmill 7.2.15 auf Windows XP Prof. SP3 ein.
Meine LOG Files sind auschlieslich Novell Bordermanager Standard Proxy Log Files.

Wird eine Auswertung benötigt gehe ich wie folgt vor:
Ich wähle unter Authentifizierte Benutzer den User aus und erstelle dann über den gewünschten Zeitraum den Report normalerweise reicht eine Zusammenfassung.
Nun zur eigentlichen Frage, manchmal werden genauere Ergebnisse benötigt dazu wähle ich den URL Report in diesem werden alle besuchten URLs über einen festgelegten Zeitraum angezeigt unter anderem auch Hits, Pageviews, Besucher und Größe aber nicht das Datum und die Uhrzeit wann diverse Seiten angesurft wurden. Dieses genau ist mein Problem! Wie konfiguriere ich Sawmill das mir in dem URL Report das Datum und die Uhrzeit an dem die Seite angesurft wurde angezeigt wird?
In der LOG File vom Proxy steht diese folgendermassen drin:
10.1.x.x - Username.context [10/Jun/2008:08:57:53 +0200] "GET http://sennelager-girls.foren-city.de/t ... ni_faq.gif HTTP/1.1" 304 29

Genau dieses Datumsfeld "[10/Jun/2008:08:57:53 +0200]" hätte ich auch gerne im Report URL vor der URL stehen.
Ist dies möglich?
Wäre Super wenn mir jemand dabei helfen könnte.

Vielen Dank im Vorraus

Marco

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: In Report URL Datum und Uhrzeit anzeigen

Beitrag von Support » 29. Okt 2008 00:08

Sawmill ist hier, wie auch an vielen anderen Stellen, völlig frei konfigurierbar. Hierfür kann man beispielsweise direkt die cfg-Datei mit einem Texteditor ändern.

Ich glaube allerdings nicht, dass dies Änderung sinnvoll ist, da damit jede URL einmalig wird. Das bedeutet, dass man nur noch maximal einen Zugriff je URL hat. Damit würden dann die URL-Statistiken ziemlich wertlos und andere vermutlich auch. Um das zu verhindern müssten man einige weitere Filter setzen, um die URLs wieder sinnvoll zusammenzufassen.

Es ist daher weniger ein Problem für Samwill, als eine Sinnfrage.

Ich hoffe ich liege hier nicht völlig daneben... bitte denken Sie kurz nach, ob es so sein könnte, ansonsten setzen Sie sich bitte mit dem Support in Verbindung, damit wir eine Lösung finden können, denn im Prinzip ist alles machbar mit Sawmill...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste