Seite 1 von 1

Hunderte von Instanzen von SawmillCL.exe!

Verfasst: 18. Dez 2007 15:41
von elbuscador
Guten Tag,
ich benutze Sawmill 7.2.10 mit einer MySQL-Datenbank und Windows 2003 Server.
Beim Erstellen eines statischen Reports steigt die Anzahl der Instanzen von SawmillCL.exe auf mehr als 400, und selbst wenn die Seite schon längst generiert wurde, erscheint auf der Seite "Aufgaben":

12920 MYPROFILE Report wird erstellt...
Verarbeite Schritt 75 von 75

Vergangene Zeit: 00:01:47
Verbleibende Zeit: 14:50:35
Fertig: 0,20%
00:17:49 98,67%
© 2007 Flowerfire


Ich weiß nicht, wieso 14:50:35 angesetzt werden und der Job als 0,20% fertig angegeben wird, obwohl die Aufgabe längst beendet ist.
Das Ärgerliche ist nur, daß es mehr und mehr Instanzen von SawmillCL.exe gestartet werden, die sich nur überm TaskManager killen lassen.
Ein Shutdown des Sawmill Services hilft nicht weiter.

Dieses Phänomen, nämlich das unkontrollierte Steigen der Anzahl von Instanzen, die sich nicht löschen lassen bzw. nicht abgeschlossen werden, taucht bei mittlerweile jede Aufgabe, die ich mit Sawmill ausführen möchte. Ich habe eine Neuinstallation und endlose Versuche durchgfeührt, um dahinter zu kommen, was das Problem ist. Dabei sind die Abfrage keine komplizierten, sondern ganz einfache Default-Abfragen ohne Filter, RegExps oder Ähnliches.

Würde mir über jede Hilfe sehr freuen.
Vielen Dank!

Re: Hunderte von Instanzen von SawmillCL.exe!

Verfasst: 18. Dez 2007 23:16
von Support
Ein derartiges Verhalten ist bei uns im Support nicht bekannt. Um es zu analysieren, bräuchten wir Details zum Log, dessen Größe, der Datenbankgröße, Ihrem Profil etc. Sie sollten allerdings vorher die aktuelle Version 7.2.11 verwenden, damit eine Fehler in der alten Version ausgeschlossen werden kann. Bitte wenden Sie sich dann an unseren Support.

Re: Hunderte von Instanzen von SawmillCL.exe!

Verfasst: 20. Dez 2007 12:33
von elbuscador
...vielleicht hilft dieser Eintrag aus der Ereignisanzeige weiter:

"Die Beschreibung der Ereigniskennung ( 108 ) in ( SawmillService ) wurde nicht gefunden. Der lokale Computer verfügt nicht über die zum Anzeigen der Meldungen von einem Remotecomputer erforderlichen Registrierungsinformationen oder DLL-Meldungsdateien. Möglicherweise müssen Sie das Flag /AUXSOURCE= zum Ermitteln der Beschreibung verwenden. "

sowie auch.
"Fehlgeschlagene Anwendung SawmillCL.exe, Version 0.0.0.0, fehlgeschlagenes Modul ntdll.dll, Version 5.2.3790.3959, Fehleradresse 0x0004c887."


Vielen Dank!

Re: Hunderte von Instanzen von SawmillCL.exe!

Verfasst: 20. Dez 2007 14:15
von Support
Diese Meldungen kommen nicht von Sawmill, sondern von eine Windowskomponente, wie z.B. der angegebenen ntdll.dll. Damit kann ich leider gar nichts anfangen.

Re: Hunderte von Instanzen von SawmillCL.exe!

Verfasst: 21. Dez 2007 12:02
von elbuscador
...das ist richtig, diese sind Windowsmeldungen, jedoch: wieso steht
"Fehlgeschlagene Anwendung SawmillCL.exe, Version 0.0.0.0"
(Versionsnummer 0.0.0.0.) ?

Re: Hunderte von Instanzen von SawmillCL.exe!

Verfasst: 21. Dez 2007 15:19
von Nobmen
weil die genannte dll einige programme zum ausführen brauchen und wenn diese defeckt oder sonstiges ist,
das betreffende gerade ausführende mit zum absturzt bringt!

schonmal eine reparatur der betreffenden windows datei gemacht?

Re: Hunderte von Instanzen von SawmillCL.exe!

Verfasst: 21. Dez 2007 18:30
von elbuscador
Nobmen hat geschrieben:weil die genannte dll einige programme zum ausführen brauchen und wenn diese defeckt oder sonstiges ist,
das betreffende gerade ausführende mit zum absturzt bringt!

schonmal eine reparatur der betreffenden windows datei gemacht?
...noch nicht, meine Frage zielte eher auf die VErsionsnummer die womöglich nicht korrekt übertragen wurde und auf einem Fehler in SawmillCL.exe hätte hinweisen können...