Haage&Partner HAAGE&PARTNER

Directory Opus Tutorials


Variante des Schalters "kopieren nach" mit Auswahldialog

Um auch Objekte an einen anderen Ort kopieren zu können, ohne den Zielpfad im gegenüberliegenden Lister anzupassen, kann man einen weiteren Menüpunkt, "kopieren nach", des Kontextmenüs erstellen. Wird dieser Befehl auf gewählte Dateien angewendet, erscheint ein Auswahlbaum für die Angabe des Zieles.

In -> Einstellungen -> Dateitypen -> "alle Dateien und Ordner" -> "bearbeiten" -> Kontextmenü -> "neu" -> einen neuen Eintrag erstellen, mit folgendem Inhalt (siehe Bild):

@set dir = "{dlgfolder|kopieren nach}"
@nodeselect
Copy TO {$dir}

(Es kann auch noch gegebenenfalls Go {$dir} angehängt werden)



Analog dazu geht auch die Variante "verschieben nach" mit dem entsprechend angepassten Befehlsteil Copy Move TO {$Dir}.


Bild: die beiden Befehle im Tab "Kontextmenü"


Tipp: Im Auswahldialog steht für häufig verwendete Ziele auch das Feld "Favoriten" in einem Klappmenü zur Verfügung.



Zur Tutorial-Übersicht

Informationen

Autor: Andreas Brikalin
Version: Directory Opus 9.x