Haage&Partner HAAGE&PARTNER

Directory Opus Tutorials


Mehrere Dateien in der Zwischenablage sammeln

Die Zwischenablage von Windows enthält normalerweise nur den Inhalt einer Sitzung. Wurden als z.B. fünf Dateien hinzugefügt, sind diese fünf Dateien der Inhalt. Wird später erneut Strg-C benutzt, werden die neuen Objekte zwar hinzugefügt, aber der ältere Inhalt verworfen. Ist es erwünscht, hintereinander mehrere Objekte zu "sammeln" und sie erst später gemeinsam ins Zielverzeichnis einzufügen, gibt es in Opus eine einfache Lösung:

LMB:
CLIPBOARD COPY ADD

Dieser Code sammelt Dateien oder Ordner in der Zwischenablage.

RMB:
"C:\Programme\SetClip\SetClip.exe" -e

Dieses Tool leert die Zwischenablage. Es ist für diese Funktion erforderlich, das Tool "SetClip" von Leo Davidson zu benutzen, siehe Link.

Gegebenenfalls muß der Pfad von Setclip.exe angepasst werden.

Der Code für einen Mehrfachschalter:

Ein weiteres Tutorial zeigt wie man aus diesem Code einen Schalter erzeugt.



Zur Tutorial-Übersicht

Informationen

Autor: Andreas Brikalin
Version: Directory Opus 9.x