Haage&Partner HAAGE&PARTNER

Support


60-Tage Testversion & Verbergen des Registrierfensters

Stand: 06.05.2013



Wenn Sie Directory Opus das erste Mal installieren, erhalten sie ein normales Zertifikat. Bei diesem Zertifikat handelt es sich noch nicht um ein Test-Zertifikat. Das normale Zertifikat ist lediglich 30 Tage gültig und der Lizenz-Manager erscheint während der Benutzung.

Um zu verhindern, dass der Lizenz-Manager Sie während der Testzeit im Betrieb stört und damit Sie die vollen 60 Tage Testzeit eingeräumt bekommen müssen Sie ein Test-Zertifikat anfragen. Dies können Sie durch einen Klick auf die entsprechende Schaltfläche im Lizenz-Manager tun.



Directory Opus 10 nochmals testen

Wenn Sie bereits eine ältere Version von Directory Opus getestet haben, z.B. die Version 9 oder auch 10.0 oder 10.1, dann können Sie jetzt nochmals einen 60-Tage-Testcode anfordern. Zurück zur Support-Übersicht

Informationen

Plattformen:
 · Windows 10/8/7/XP
 · Windows 2012/2008/2003
 · 32- und 64-Bit-Windows

Sprachen: Deutsch und Englisch

Preise für Vollversionen

Informationen zu Upgrades & Optionen

Informationen zur deutschen Version

Neuigkeiten



Exklusiv bei H&P

Die aktuellen deutschen Versionen und Anleitungen, sowie deutschsprachigen Support erhalten Sie exklusiv nur bei H&P.