Haage&Partner HAAGE&PARTNER

Support


Registrierung von Directory Opus

Die Vollversion von Directory Opus muss online (direkt in der Software oder über eine Webseite) registriert werden. Dabei wird die Version nicht an die Hardware gebunden und Sie können Directory Opus jederzeit auf einem anderen PC installieren oder von 32-Bit auf 64-Bit wechseln.
Hinweis: Jeder Produktcode kann nur einmalig registiert werden, alle weiteren Lizenzen (z.B. Laptop-Lizenz oder Neuinstallation etc.) werden mit dem Lizenzcode freigeschaltet, den Sie nach der Registrierung per E-Mail erhalten haben.
Registrierproblem bei Directory Opus 11
Derzeit gibt es bei einigen Installationen von Directory Opus 11 ein Registrierproblem, da im Lizenzmanager der Punkt "Produkt registrieren" fehlt. Bitte laden Sie die aktuelle Version nochmals und installieren Sie sie (Build 5177), dann sollte der Schalter wieder im Lizenmanager erscheinen. Vorher ggf. die Konfiguration sichern (Einstellungen > Backup & Wiederherstellung).
Die Testversion von Directory Opus kann 30 Tage lange ohne Registrierung verwendet werden, allerdings erscheint öfter ein Dialog, der um die Registrierung bittet. Nach der Registrierung läuft Directory Opus 60 Tage lange als Testversion und meldet erst gegen Ende des Zeitraums, dass die Testperiode bald abläuft.

Siehe auch:


Registrierung der Vollversion direkt in Directory Opus

Wenn Sie eine Vollversion oder ein Update von Directory Opus 9/10 gekauft haben, erhalten Sie von uns nach dem Kauf einen Produktcode.

Diesen Produktcode können Sie direkt in der Software registrieren. Wählen Sie dazu in Directory Opus im Menü "Hilfe" den Eintrag "Lizenzmanager". Dort klicken Sie auf "Produkt registrieren" und tragen ihn dort zusammen mit Ihren Daten ein. Notwendig ist nur die Eingabe des Namens, der EMail-Adresse und des Landes. Klicken Sie danach auf "Registrieren". Directory Opus nimmt daraufhin Kontakt mit dem Registrierserver auf und schaltet Ihre Version frei.

Directory Opus Registrierung

Zusätzlich erhalten Sie per E-Mail Ihren Registrier- und Lizenzcode zugesendet. Diese Angaben brauchen Sie um weitere Kopien von Directory Opus zu installieren (soweit diese Ihre Lizenz erlaubt, beispielsweise für die Installation auf Ihrem Laptop).

Hinweis: Jeder Produktcode kann nur einmalig registriert werden. Bei einer Neuinstallation verwenden Sie die Daten (Registrier- und Lizenzcode) aus der EMail. Diese können Sie sich jederzeit nochmals zusenden lassen - siehe 'Registriercode nochmals anfordern'.



Registrierung der Vollversion über die Webseite

Der Produktcode kann auch auf der Website von GPSoftware registriert werden (wenn beispielsweise der Computer, für den die Version gedacht ist, keine Internetverbindung hat oder bei weiteren Installationen). Danach erhalten Sie per E-Mail den Registriercode und einen Lizenzcode. Das weitere Vorgehen entspricht dem nachfolgenden 'Registrierung nach Neuinstallation'



Registrierung nach Neuinstallation

Registrieren von Directory Opus mit Registriercode und Lizenzcode: Die beiden Codes, die Sie nach der Registrierung per E-Mail erhalten haben kopieren Sie zusammen in die Zwischenablage (unten in der Mail sind beide Codes hintereinander enthalten) und fügen diese Daten wieder im Lizenzmanager (unter Hilfe bzw. Extras) von Directory Opus unter 'Neue Lizenz installieren' mit der Schaltfläche "Einfügen" ein. Dann auf die Schaltfläche "Installieren" klicken. Fertig!

Directory Opus Registrierung



Registrierung von Mehrfachlizenzen

Wenn Sie mehrere Lizenzen von Directory Opus in Form eines Lizenzpakets erworben haben, dann erhalten Sie nur einen Produktcode. Dieser Produktcode kann nur einmal in der Software oder über die Website registriert werden. Nachdem Sie die erste Installation von Directory Opus installiert und registriert haben, erhalten Sie per Mail den Registriercode und einen Lizenzcode. Mit diesen Codes werden dann die weiteren Lizenzen registriert. Siehe 'Registrierung nach Neuinstallation'.

Hinweis: Entsprechend den Lizenzbedingungen dürfen Sie Directory Opus nur auf so vielen Computern installieren, wie Sie Lizenzen erworben haben. Die Anzahl der erworbenen Lizenzen finden Sie im Lizenzmanager von Directory Opus. Die Laptop-Lizenz kommt zusätzlich hinzu und wird bei der Anzahl nicht angezeigt.



Registrierung einer Erweiterten FTP-/USB-Lizenz

Wenn die Erweiterte FTP-/USB-Lizenz bereits beim Kauf im Paket enthalten war, dann ist keine besondere Registrierung notwendig. Die speziellen FTP-Funktionen zur sicheren Datenübertragung stehen direkt zur Verfügung. Die portable Version (USB-Lizenz) wird über den Menüpunkt 'Einstellungen > Backup und Wiederherstellung > Auf USB-Flash-Laufwerk exportieren' erzeugt.

Wenn Sie nachträglich die erweiterte FTP-/USB-Lizenz erworben haben, dann erhalten Sie einen neuen Satz mit Registriercode/Lizenzcode. Die alten Codes werden ungültig. Gehen Sie in den Lizenzmanger innerhalb von Directory Opus und dort auf "Neue Lizenz installieren". Schneiden Sie den gesamten Block mit Registriercode/Lizenzcode aus, fügen Sie ihn mit "Einfügen" ein und drücken Sie unten auf "Installieren". Der Lizenzmanager sollte nun die neuen Lizenzen anzeigen.

Diesen Vorgang müssen Sie bei jeder bereits Installierten Version von Directory Opus durchführen.



Registrierung zusätzlich erworbener Lizenzen

Wenn Sie nachträglich weitere Lizenzen erworben haben (Umstieg von 1er- auf 2er-Lizenz), dann erhalten Sie einen neuen Satz mit Registriercode/Lizenzcode. Die alten Codes werden ungültig. Gehen Sie in den Lizenzmanger innerhalb von Directory Opus und dort auf "Neue Lizenz installieren". Schneiden Sie den gesamten Block mit Registriercode/Lizenzcode aus, fügen Sie ihn mit "Einfügen" ein und drücken Sie unten auf "Installieren". Der Lizenzmanager sollte nun die neuen Lizenzen anzeigen.

Diesen Vorgang müssen Sie bei jeder bereits Installierten Version von Directory Opus durchführen.



Registrierung der Laptop-Lizenz

Die Laptop-Lizenz ist eine Bonuslizenz, die einigen Paketen beiliegt. Wenn Sie eine solche Lizenz verwenden wollen, dann verwenden Sie hierfür den Registriercode und den Lizenzcode, denn Sie nach der Installation und Registrierung der Desktop-Version von Directory Opus per E-Mail erhalten haben. Siehe 'Registrierung nach Neuinstallation'.

Hinweis: In der Regel erhalten Sie nur eine Bonus-Laptop-Lizenz. Sollten Sie Directory Opus auf mehreren Laptops einsetzen wollen, dann benötigen Sie weitere (Standard-)Lizenzen.



Registrierung eines Upgrades

Die Registrierung es eines Upgrades funktioniert im Grund wie die Registrierung der Vollversion, entweder direkt im Lizenzmanager in Directory Opus oder über die Website von GPSoftware.

Für die Registrierung eines Upgrades wird neben dem Produktcode des Upgrades (U...) noch der Registriercode der vorherigen Version benötigt. Dies ist nicht der Produktcode, den Sie beim Kauf erworben haben, sondern der Code, den Sie nach der Registrierung per E-Mail erhalten haben. Wenn Sie Ihren Registriercode nicht mehr finden, dann können Sie Ihn erneut per E-Mail anfordern. Sie müssen dazu aber unbedingt die Mailadresse verwenden, die Sie bei der Produktregistrierung angegeben hatten. Ansonsten können Ihnen keine Daten zugeschickt werden.

Wenn Sie den Produktcode des Upgrades und den Registriercode der vorherigen Version vorliegen haben, dann können Sie diese direkt in der Software registrieren. Wählen Sie dazu in Directory Opus im Menü "Hilfe" den Eintrag "Lizenzmanager". Dort klicken Sie auf "Produkt registrieren" und tragen ihn dort zusammen mit Ihren Daten ein. Notwendig ist nur die Eingabe des Namens, der EMail-Adresse und des Landes. Klicken Sie danach auf "Registrieren". Directory Opus nimmt daraufhin Kontakt mit dem Registrierserver auf und schaltet Ihre Version frei.

Directory Opus Registrierung

Zusätzlich erhalten Sie per E-Mail Ihren neuen Registrier- und Lizenzcode zugesendet. Diese Angaben brauchen Sie um weitere Kopien von Directory Opus zu installieren (soweit diese Ihre Lizenz erlaubt, beispielsweise für die Installation auf Ihrem Laptop).

Hinweis: Jeder Produktcode kann nur einmalig registriert werden. Bei einer Neuinstallation verwenden Sie die Daten (Registrier- und Lizenzcode) aus der EMail. Diese können Sie sich jederzeit nochmals zusenden lassen - siehe 'Registriercode nochmals anfordern'.

Hinweis: Sie können ein Upgrade nur registrieren, wenn die vorherige Version registriert ist.



Ändern der Registrierdaten

Wenn Sie Ihre Registrierdaten (E-Mail, Anschrift) ändern wollen, dann gibt es dafür den Lizenzmanager auf der Website von GP Software.



Registriercode nochmals anfordern

Wenn Sie die Bestätigungsmail (nach der Produktregistrierung von Directory Opus) verloren oder gelöscht haben, dann können Sie diese Daten (Registriercode und Lizenzcode) nochmals anfordern:
Registrierdaten anfordern

Geben Sie im Feld Ihre Mailadresse ein und drücken Sie auf 'Retrieve'.

Hinweis: Sie müssen dazu aber unbedingt die Mailadresse verwenden, die Sie bei der Produktregistrierung angegeben hatten. Ansonsten können Ihnen keine Daten zugeschickt werden.



E-Mail-Adresse hat sich geändert

Wenn sich Ihre E-Mail-Adresse geändert hat, Sie können Sie diese selbst im GP-Lizenzmanager ändern:

GP-Lizenzmanager

Im Lizenzmanager können Sie unter dem Punkt "Modify User Record" auf der rechten Seite, Ihre E-Mailadresse ändern. Drücken Sie nach der Eingabe der Werte auf "Update User Record" um die Änderungen zu speichern.

Mit dem Punkt "Retrieve Certificate" können Sie sich den gesamten Code laden oder anzeigen lassen.





Weitere Informationen:

Zurück zur Support-Übersicht

Informationen

Plattformen:
 · Windows 10/8/7/XP
 · Windows 2012/2008/2003
 · 32- und 64-Bit-Windows

Sprachen: Deutsch und Englisch

Preise für Vollversionen

Informationen zu Upgrades & Optionen

Informationen zur deutschen Version

Neuigkeiten



Exklusiv bei H&P

Die aktuellen deutschen Versionen und Anleitungen, sowie deutschsprachigen Support erhalten Sie exklusiv nur bei H&P.