Haage&Partner HAAGE&PARTNER

Directory Opus 11


Directory OpusDirectory Opus ist ein extrem leistungsfähiger Dateimanager und ein vollständiger Explorer-Ersatz für Windows.

Als Dateimanager unterstützt Sie Directory Opus optimal beim Kopieren und Verschieben von Dateien, beim Anlegen von Backups, beim Sichten von Bildern und beim Anhören von MP3s. All diese Aufgaben lassen sich mit Directory Opus schnell und sicher durchführen.

Directory Opus geht dabei weit über die Funktionen des Explorers hinaus und lässt sich komplett nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen einrichten. Schnellstartleisten, Mehrfensteransichten, echtes Multitasking, vollständige ZIP-Integration und voller FTP-Zugriff auf entfernte Verzeichnisse sind nur einige der unzähligen Funktionen.

Verwalten Sie Ihre wichtigen Daten schnell und sicher.


Dateimanager

Zweifenster-Explorer

Zwei Lister (Zweifensteranzeige) über- oder nebeneinander, mit Ordnerstruktur (Verzeichnisbaum) und Dateivorschau.

Es können auch mehrere Dateilister beliebig angeordnet und als Layout gespeichert werden.

ZIP & andere Packer

Alle wichtigen Packerformate wie ZIP, RAR, 7z, TAR, GZ, LZH und selbstextrahierende Archive.

FTP & SFTP

Directory Opus ist ein vollwertiges FTP-Programm mit allen gebräuchlichen Funktionen und bietet auch Site-zu-Site-Übertragung. Beispielsweise Format und Größe von Fotos ändern und direkt hochladen.

Umbenennen

Dateien (z.B. Fotos oder MP3-Dateien) komfortabel nummerieren oder umbenennen.

Umbenennen mehrerer Dateien, benutzerdefinierte Vorgaben, sequenzielles Nummerieren, Vorschaufunktion, Verwendung von Scripten(VBScript/JScript) und regulären Ausdrücken.

Vollständiger Explorer-Ersatz

Directory Opus kann den Explorer vollständig ersetzen. Sie können festlegen, ob der Explorer für bestimmte virtuelle Ordner verwendet werden soll.

Konfigurierbare Ordner-Register

Registerkarten ähnlich Firefox-Tabs, mit denen zwischen verschiedenen Verzeichnissen direkt umgeschaltet werden kann. Diese können bei einem Neustart automatisch wiederherstellt werden, so dass Sie direkt weiterarbeiten können.

Kopierwarteschlange

Mehrere Kopieraktionen können nun nacheinander durchgeführt werden, um den Kopiervorgang zu beschleunigen.


Multimedia

Bildkonverter

Fotos und Grafiken in JPG und PNG wandeln und gleich die Größe ändern (z.B. für Web-Slideshows). Genauso kann man die unhandlich großen Digitalfotos auf das Format des TV-Bildschirms (z.B. 1920x1080) runterrechnen, damit die Vorführung flüssig ablaufen kann.

Dateivorschau

Fotos, Grafiken, PDF, Office-Dokumente usw. können direkt in einer Vorschau angezeigt werden.

Betrachter & Diashow

Zeigt alle wichtigen Bildformate an, auch als Diashow mit Blätterfunktion. Der Betrachter kann auch außerhalb von Directory Opus eingesetzt werden.

Musik-Player

Directory Opus bietet einen einfachen Abspieler, der alle installierten Windows-Formate unterstütz.

Metadaten-Editor

Die Metadaten von Dateien, z.B. der Autor eines MP3-Titels oder der Ort eines Fotos können Sie direkt mit Directory Opus bearbeiten.

Dabei können die Eingaben für alle markierten Dateien gleichzeitig gesetzt werden.


Komfortfunktionen und Konfiguration

Programmstarter

Über eine frei erstellbare Symbolleiste starten Sie alle Ihre Programme und Dokumente.

Aktionen auf Knopfdruck

Für jede Aktion, die Sie öfter brauchen, erstellen Sie sich schnell einen Aktionsschalter.

Tastaturkürzeleditor

Sie können Tastenkürzel für das Ausführen von Aktionen systemweit oder nur für Directory Opus definieren.

Portable Version - immer dabei!

Eine Directory Opus-Installation kann komplett auf einen USB-Stick exportiert werden und so auf einem beliebigen Windows-PC zum Einsatz kommen.

Arbeitsplatzwiederherstellung

Beim nächsten Programmstart werden wahlweise alle Lister und Verzeichnisse so geöffnet, wie Sie sie beim Herunterfahren verlassen haben.


Zusatzfunktionen

Volltextsuche

Directory Opus unterstützt die integrierte Windows-Suche für die Suche nach Dateinamen oder zur Volltextsuche. In den Suchergebnissen kann weiter gesucht werden. Zudem können Suchergebnisse gespeichert werden.

Doppelte Dateien

Suchen Sie doppelte Dateien und löschen Sie die Dubletten.

Die Suche kann in einzelnen Verzeichnissen oder in mehreren Partitionen erfolgen. Das Ergebnis wird in einer übersichtlichen Liste präsentiert.

Backup & Synchronisieren

Durch Synchronisieren von Dateien und Verzeichnissen erhalten Sie schnell ein Backup. Die Synchronisation kann in einer oder beiden Richtungen erfolgen und wird vor der Durchführung visuell angezeigt.

Dateiliste drucken

Eine Liste aller Dateien eines Verzeichnisses ausdrucken oder in die Zwischenablage kopieren.

Ordnergrößenanzeige

Berechnung der Ordnergröße; automatisch, manuell und beim Überfahren eines Verzeichnisses, auch grafisch mit einem Balken.

Sicheres Löschen

Dateien können mit geprüften Algorithmen unwiederbringlich gelöscht werden.


Weitere Funktionen

  • Verschiedene Verzeichnisansichten - Ein oder zwei Lister (Zweifensteranzeige), mit/ohne Ordnerstruktur (Verzeichnisbaum), Dateivorschau, Miniaturenansicht, Kacheln (ähnlich Vista), Detail- und Powermodus; frei einstellbar.
  • SmartFavoriten - Automatische Favoritenliste der häufig verwendeten Verzeichnisse.
  • Dateisuche - Volltextsuche nach Dateinamen oder Dateiinhalten; Suche begrenzen auf Name, Dateigröße, Änderungs-/Erstellungsdatum, Dateiattribute; Einbindung von Google Desktop Search
  • VFS-Pluginsystem - Über dieses Erweiterungssystem kann die Handhabung von Archiven und anderen Dateisystemen eingebunden werden. Ein Plugin für die Einbindung des RAR-Archivformats ist beigefügt.
  • Anzeiger-Plugins - DOpus enthält eine Reihe neuer Anzeiger für Filme, ActiveX-Dokumente (Office, HTML, Flash uvm.), Text-Miniaturen, animierte GIFs und vieles mehr.
  • SMTP-Mailfunktion - Einfaches Versenden von Dateien direkt aus DOpus heraus über die integrierte Mailfunktion.
  • Dateisammlungen - Einfaches Verwalten von Dateien, z.B. von Bild- oder Musikdateien. Dateien an unterschiedlichen Orten können zu Sammlungen zusammengefasst werden, auf die man Aktionen anwenden kann, als wären sie im gleichen Verzeichnis. Auch die Ausgabe der Suchfunktion kann in eine Dateisammlung einfließen. Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt.
  • Erweitertes Dateitypensystem - Neue Dateitypengruppen, um ähnliche Dateien zu gruppieren und Aktionen darauf anzuwenden und eine definierbare Farbauszeichnung je Dateityp.
  • Inhaltstypen-System - DOpus kann je nach Dateitypen im Verzeichnis automatisch das Format der Anzeige ändern und so beispielsweise bei Musikstücken Interpret und Liedlänge darstellen.
  • Flat View ™ - Ein neuer Anzeigemodus, bei dem der Inhalt aller Unterverzeichnisse direkt angezeigt werden kann.
  • Einklick-Modus - Wie beim Browser im Web kann auch DOpus mit einem Klick, statt Doppelklick, bedient werden.
  • Erweiterte Funktionen für Symbolleisten - Mehrere Leisten in einer Zeile, Transparenz, zusätzliche Hervorhebungen uvm.
  • Erweiterte Dateistruktur - Geschwindigkeitssteigerung und die Möglichkeit, bei der Dual-Ansicht zwei Dateistrukturen einzusetzen.
  • InfoTipps - Die Informationsanzeige an der Mausspitze kann frei konfiguriert werden, einschließlich Miniaturen für jede Datei oder Gruppe.
  • Listerstile - Der Stil des Listers kann direkt über eine Registerreihe umgeschaltet werden.
  • Listerthemen - Themen aus Farben, Bildern, Schriften und Klängen können zusammengestellt und mit anderen DOpus-Benutzern ausgetauscht werden.
  • Dateifilter - Ein/Ausschließen von Dateien
  • Scripteditor - Leistungsfähige Befehlssequenzen mit Parametern.
  • Umfangreiche Konfiguration - Rund 250 Optionen.
  • Symbolleisteneditor mit rund 160 Befehlssymbolen.
  • Erstellung eigener Befehle und Befehlsfolgen
  • Unterstützung aller drei Maustasten - verschiedene Optionen bei Drag&Drop bzw. Anklicken einer Schaltfläche.
  • Aktionen können mit Klängen unterlegt werden.
  • Import/Export der Einstellungen - Erstmals können alle Konfigurationsbestandteile von DOpus gesichert werden.
  • Einrichtungsassistent - Hilft bei der ersten Einrichtung der grundlegenden Funktionen.
  • Integrierte Update-Funktion
  • Umfangreiche Anleitung im PDF-Format bei der Vollversion.

  • Neues Backup- und Wiederherstellungssystem
  • Flickr- und ImageShack-Unterstützung
  • Suchen-während-der-Eingabe
  • Neue Pfadanzeige (Breadcrumbs)
  • 64-Bit-Unterstützung
  • Windows XP / Vista / 2008 / 7 / 8-Support
  • und vieles mehr...