Haage&Partner HAAGE&PARTNER

Lizenzarten bei RTT-Produkten


Für die Produkte der R-Serie gibt es eine ganze Reihe von Lizenzarten, um den verschiedenen Bedürfnissen von Endanwendern, Firmen und Dienstleistern gerecht zu werden.

Sie finden hier eine Aufstellung der Lizenzarten, teilweise mit Preisangaben. Bitte setzen Sie sich bei Fragen zu den Lizenzmodellen und auch für ein Angebot mit uns in Verbindung.


R-Studio Lizenzen

Produkt/Lizenz Endanwender Kleine Firmen
(SOHO)
Größere Firmen (Datenrettungs-)
Dienstleister
R-Studio
Standardlizenz
1 Computer

Preise | Info
Diese Lizenz darf nur auf einem einzelnen Desktop-PC verwendet werden, eine Übertragung auf einen anderen PC ist nicht gestattet nicht enpfehlenswert nicht geeignet
R-Studio
Mehrfachlizenz

Preise | Info
  Wenn Sie 5 oder mehr Lizenzen eines Produkts benötigen, dann bieten wir spezielle Volumen-Lizenzen für Sie an. Ab einer bestimmten Stückzahl geht jede Mehrfachlizenz in eine Sitelizenz über, die den unbegrenzten Einsatz der Software an einem Standort gewährt. Bitte setzen Sie sich für ein Angebot mit uns in Verbindung. nicht geeignet
R-Studio Netzwerk-Edition

Preise | Info
  Netzwerkversion mit einem Master und bis zu 5 Clients (erweiterbar)

Die Netzwerk-Version wird auf einem Master-PC installiert. Der R-Studio-Agent-Client kann auf bis zu 5 PCs installiert oder gebootet werden. Der Client-PC wird über das Netzwerk mit der Hauptversion bearbeitet.
nicht geeignet
R-Studio
Techniker-Lizenz

Preise | Info
  Techniker-Lizenz als Boot-CD/DVD oder USB-Stick

Die Techniker-Lizenz erlaubt die Installation des Produkts auf verschiedenen PCs, solange das Produkt immer nur auf einem Rechner oder einem USB-Stick gleichzeitig installiert ist. Diese Version eignet sich somit für Datenrettungs-Dienstleister und für größere Unternehmen. Die Techniker-Version ist gleichzeitig eine Netzwerk-Version mit 5 R-Studio-Agent-Client-Lizenzen.


R-Drive Image-Lizenzen
Version für System-Builder / OEM-Versionen

R-Drive Image
Commercial System Deployment
Ähnlich der Techniker-Lizenz gibt es für R-Drive Image eine CSD-Lizenz, die es erlaubt, Festplatten mit kommeriellem Interesse zu vervielfältigen. Diese Version eignet sich damit für Hardware-Hersteller bzw. Hardware-Händler, die mit R-Drive Image die HDs der PCs klonen. Weitere Details
R-Drive Image
OEM-Versionen
Hiermit kann ein Hardware-Anbieter/Händler dem Kunden ein Rettungsmedium mitliefern, so dass der Kunden den Computer jederzeit wieder in den Auslieferungszustand zurückversetzen kann. Weitere Details


Diese Zusammenstellung der Lizenzen dient nur der Übersicht. Letztlich relevant ist nur die aktuelle Lizenz, die der Software beiliegt.



Techniker-Versionen (fast alle Produkte)

Die Techniker-Version richtet sich an Dienstleister und größere Firmen, die mehrere PCs betreuen, aber immer nur einen PC mit der Software bearbeiten. Die Lizenz erlaubt daher das Installieren auf mehreren PCs nacheinander, wobei die Software zur gleichen Zeit nur auf 1 PC je Techniker-Lizenz installiert sein darf.

Für Firmen, die die Software auf mehreren PCs installieren wollen, gibt es preisgünstige Volumenlizenzen (siehe unten).

Techniker-Lizenzen
Produkt Preis (EUR) Bemerkung
R-Studio Techniker (Netzwerk-Version) 850.00 Die Techniker-Version von R-Studio kann wahlweise auf einer CD/DVD oder einem USB-Stick installiert werden. Preise | Info
Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Alle Preise inkl. 19% Mehrwertsteuer.

Volumen-Lizenzen (alle RTT-Produkte)

Von allen Produkten gibt es Mehrfachlizenzen. Bitte fragen Sie bei Bedarf bei unserem Vertrieb nach: Anfrage

Hier ein paar Beispiele:

Volumen-Lizenzen
R-Studio Siehe R-Studio-Volumenlizenzen
R-Drive Image Siehe R-Drive Image-Volumenlizenzen
R-Wipe&Clean Siehe R-Wipe&Clean-Volumenlizenzen
Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Alle Preise inkl. 19% Mehrwertsteuer.

Diese Preisübersicht dient nur der Erstinformation, da aktuelle Preise abweichen können. Bitte holen Sie daher ein aktuelles Angebot bei uns ein. Anfrage