Haage&Partner HAAGE&PARTNER






Wir retten Ihre Daten...

... von Medien aller Art, wie Festplatten, USB Sticks, Memory Sticks, Foto Sticks, Speicher Sticks, CD, DVD, ...


Wenn Daten gelöscht wurden, die Festplatte auf einmal leer ist oder der Computer nicht mehr startet, dann können wir Ihnen sicherlich helfen:


Datenrettung vor Ort
Datenrettung vor Ort
Sie bringen uns den Datenträger
oder den Computer vorbei.

Datensuche
Wir analysieren das Problem
und suchen Ihre Daten.

Daten retten
Sie erhalten einen Bericht oder
gleich die geretteten Dateien.

Bei den folgenden Szenarien lassen sich Daten retten:

  • Dateien oder Verzeichnisse wurden gelöscht
  • Dateien im Papierkorb wurden gelöscht
  • Foto-Speicherkarte in der Digitalkamera oder im PC gelöscht
  • Speicherkarte neu formatiert
  • Festplatte gelöscht oder neu formatiert
  • Sektoren oder Strukturdaten (MBR, FAT, MFT) wurden gelöscht oder zerstört
  • Die Festplatte oder Partition wird nicht mehr angezeigt
  • Der PC bootet nicht mehr
  • CD/DVD lässt sich plötzlich nicht mehr lesen
  • RAID oder NAS wird nicht mehr erkannt

Wir können u.a. folgende Medien bearbeiten:

  • Festplatten (SATA, IDE/PATA, SCSI, USB, RAID, NAS)
  • USB-Sticks
  • Verschiedenste Arten von Foto-Speicherkarten/Flash-Speicher
    • SD / SD Memory Card / Secure Digital Memory Card
    • SDHC
    • MS / Memory Stick
    • CF / Compact Flash
    • MMC / Multimedia Card
  • CDs, DVDs
  • Sonstige Medien (wenn Sie uns das passende Lesegerät zur Verfügung stellen und eines der untenstehenden Dateisysteme verwendet wurde)

Wir können u.a. folgende Dateisysteme bearbeiten:

  • Windows: NTFS, FAT, exFAT
  • MacOS: HFS, HFS+, HFSJ, HFSX
  • Linux: ext2, ext3, ext4
  • Unix: ufs1, ufs2

Wenn Sie uns den Datenträger vorbeibringen:

  • Wir können den Datenträger vor Ort auf Hardwarefehler prüfen.
  • In vielen Fällen können wir Ihnen direkt sagen, wie gut die Chancen der Datenrettung sind.

Dauer einer Datenrettung

Die Dauer der Datenrettung hängt von der Größe des Datenträgers, der Art des Schadens und unserer Auslastung ab. Wir versuchen, Ihnen die Daten möglichst schnell übergeben zu können, aber manche Fälle brauchen mehr Zeit.

Folgende Richtwerte können gegeben werden:
  • Foto-Karte : ca. 1-3 Tage
  • USB-Stick : ca. 1-3 Tage
  • Festplatte : ca. 1-5 Tage
  • RAID / NAS : ca. 2-9 Tage
  • CD/DVD : ca. 1-3 Tage

Kosten der Datenrettung

Die Kosten der Datenrettung hängen bei logischen Fehlern in erster Linie von der Größe des Datenträgers ab. Sollte Ihr Datenträger einen elektrischen oder physikalischen Schaden haben oder es sich um ein RAID oder NAS handeln, denn erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Datenrettung bei logischen Fehlern:
  • Foto-Karte (bis 8 GB) : 49 EUR
  • Foto-Karte (ab 16 GB) : 69 EUR

  • USB-Stick (bis 8 GB) : 49 EUR
  • USB-Stick (ab 16 GB) : 69 EUR

  • Festplatte (bis 500 GB): 160 EUR
  • Festplatte (bis 1 TB) : 240 EUR
  • Festplatte (bis 2 TB) : 320 EUR

  • CD/DVD : 69 EUR


Datenrettung bei physikalischen Fehlern:
  • ab 280 EUR

Sie können uns für die Speicherung der geretteten Daten einen entsprechenden Datenträger (HD oder USB-Stick) zur Verfügung stellen oder diesen bei uns kaufen.

Alle Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Seit über 27 Jahren

Seit 1988 ist die HAAGE&PARTNER Computer GmbH in den Bereichen IT-Dienstleistungen, Entwicklung und Vertrieb sowie in den Bereichen Datenrettung, PC-Service und Internetdienstleistungen tätig.

Zu unseren Kunden zählen namhafte Firmen aus den Bereichen Finanzen, Medien, Energie und Dienstleistungen.



Ansprechpartner

Jürgen Haage

Jürgen Haage


Hier finden Sie uns:

65195 Wiesbaden, Emser Straße 2

Geschäftszeiten:
Montag - Freitag: 9:00 - 13:00 und 15:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 14:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Tel: 0611 - 710 926 10

Kontaktdetails

google maps generator
Größere Kartenansicht

Unser Ladengeschäft grenzt direkt an die Fußgängerzone, Kreuzung Schwalbacher Straße/Hochstraße/Emser Straße.

Öffentliche Parkplätze finden Sie direkt in der Emser Str., im angrenzenden Wohngebiet (z.B. in der Querfeldstraße) und in den nahegelegenen Parkhäusern.