www.haage-partner.deHAAGE & PARTNER Computer GmbH   Online Shop | Übersicht
English Pages
 
     
 
www.haage-partner.de   NeuigkeitenProduktübersichtSupport-BereichAlles über Haage&Partner
 

Im Febrar 2006 hat Alinea Computer den Vertrieb unserer Amiga-Software
AmigaWriter, ArtEffect und StormC übernommen.
Bitte setzen Sie sich bei Vertriebs- oder Support -Anfragen mit Alinea in Verbindung.

Diese Webseiten bleiben online, um Ihnen einige Informationen und Support anzubieten.
Bitte beachten Sie, dass wir keine Supportanfragen zu
Amiga-Produkten bearbeiten können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

H Homepage

Fusion FAQ


 


Wie bekomme ich Support?

Am schnellsten und einfachsten geht der Support über das Internet. Wichtige Voraussetzung dafür ist, daß sie bei uns registriert sind. Bitte schicken sie uns auf keinen Fall ihre Seriennummer über das Internet, es sei denn sie verwenden PGP.

Info: http://www.haage-partner.com/fu_d.htm
Support: http://www.haage-partner.com/fu_sup.htm

Mailingliste:
http://www.cullasaja.com/amiga/fusion/index.shtml

Email-Support:
Joerg Handwerg <fusion-support@haage-partner.com>


Ich kann MacOS 8.0 oder höher nicht installieren.

MacOS 8.0 (oder höher) benötigt 1 MB ROMs. 256K & 512K ROMs werden von dieser Version nicht unterstützt. MacOS 8.0 benötigt zudem 8 MB RAM, um zu starten.

MacOS 8.5 oder höher läuft zudem nur noch auf Computern mit PowerPC-CPU. Fusion unterstützt die Emulation eines Macs unter PowerPC noch nicht.


Ich kann die Emulation unter MacOS 7.6 nicht starten.

MacOS 7.6 benötigt 512K oder 1 MB ROMs, 256K ROMs funktionieren nicht mit dieser Betriebssystemversion.


Ich kann MacOS nicht installieren.

Für FUSION muß ein Mac System verwendet werden, daß nicht speziell für einen bestimmten Mac zugeschnitten ist. Die DISK TOOLS Diskette, die mit einem Mac geliefert wird ist dazu in der Regel nicht geeinget. Es muß ein Upgrade sein oder eine Version, die auf jedem Mac lauffähig ist.


Ich habe Probleme mit dem Picasso-Direkt-Grafiktreiber. Kurz nach dem Start wird der Bildschirm weiß und dann passierte nichts mehr.

Ein Tool, um Screens umzulenken - wie z.B NewMode oder ModePro - könnte dafür verantwortlich sein, daß die Emulation nicht starten kann. Schalten sie es ab oder stellen sie es so ein, daß es keinen Bildschirm umlenkt.

Vielen Dank an Andreas Volkmann für den Tip!


Ich habe Probleme MacOS 8.0 zu installieren.

Die neueren Auslieferungen der MacOS 8.0 CD sind nur noch für den PowerPC Mac geeignet. Um sie auf einem 68k Mac oder Amiga zum Laufen zu bekommen braucht man eine spezielle 68k Bootdiskette, die man vom Mac-Händler bekommen kann.


Erzeugt am 27 Sep 2000 von Fiasco von Nils Bandener und einem magischen ARexx-Skript von Martin Steigerwald