www.haage-partner.deHAAGE & PARTNER Computer GmbH   Online Shop | Übersicht
English Pages
 
     
 
www.haage-partner.de   NeuigkeitenProduktübersichtSupport-BereichHändler, bei denen Sie unsere Produkte erwerben könnenService rund um unsere ProdukteAlles über Haage&PartnerAdressen, E-Mails, etc.
 
News Archiv 2001

Weitere News im Internet findet man hier !

Frohe Weihnachten...
Das Team von Haage&Partner wünscht allen AMIGA-Fans ein schönes Weihnachtsfest und einen
...guten Rutsch ins Neue Jahr!


Preise: Ab sofort nur noch in Euro
31. Dez. 2001: Ab sofort sind nur noch die neuen Euro-Preise für unsere Produkte gültig. Durch die Umstellung sind alle Produkte etwas günstiger geworden, da wir auf "glatte" Euro-Preise abgerundet haben. Wir haben daher heute unseren neuen Online-Shop aktiviert, der neben der Euro-Umstellung auch einige andere Änderungen erfahren hat. Schauen Sie doch einmal vorbei: H&P-Euro-Shop


AmigaOS XL: Neue Komplettsysteme
AmigaOS XL
12. Dez. 2001: Wir haben drei neue Komplettsysteme zusammengestellt, die perfekt auf AmigaOS XL abgestimmt sind. Neben dem bereits auf der Messe vorgestellten Top-Modell Silverblue 1800+ gibt es jetzt den superschnellen Big-Tower 1800+ und den preiswerten Midi-Tower 1600+. Komplettsysteme


AmigaOS XL: Umfrage
12. Dez. 2001: Um die Prioritäten für die Weiterentwicklung festlegen zu können, brauchen wird dringend Information zu den verwendeten Grafikkarten, bzw. zu Problemfällen. Umfrage


OS 3.9: Italienisches & französisches Handbuch und weitere Übersetzungsdateien
12. Dezember 2001: Eine Gruppe französischer Übersetzer um den Organisator Jérôme "Glames" SENAY haben die 3.9 HTML-Anleitung komplett ins französische übersetzt. mehr...

Virtual Works hat eine italienische Version des H&P-Buchs "AmigaOS 3.9 - Das Buch" herausgegeben.

Zudem wurde von uns gerade die aktuellen Übersetzungsdateien (locales) für AmigaOS 3.9 hochgeladen. mehr...


Freespace: Demoversion erhältich
Freespace
26. Nov. 2001: Ab heute kann die Demoversion von Freespace von der Webseite www.hyperion-entertainment.com heruntergeladen werden. Die Demoversion gibt es als Vollversion (ca. 30 MB) und als Update auf die Demoversion, die man auf der Amiga2001 erwerben konnte. Freespace


AmigaOS XL: Neue FAQs und Liste
21. Nov. 2001: Der FAQ-Bereich bietet nun 6 weitere Lösungen für häufig gestellte Fragen und Probleme.

Danke den Informationen einiger Kunden konnte die Kompatibilitäts-Liste wieder um einige Einträge erweitert werden. Enthalten sind jetzt auch: Aladdin 4D, Audio Evolution, CandyFactory, Diavolo Pro, Digibooster Pro, Magic Menu, MAME, MaxonTOOLS, MaxonTwist, Monzoom 3D, PageStream, Samplitude, Shapeshifter, Superbase 4, TurboCalc, TV Paint, Wordworth uvm. AmigaOS XL-Bereich


Messe: AMIGA 2001
21. Nov. 2001: Auf der diesjährigen Amiga-Messe war das Gedränge wieder einmal sehr groß, denn alle wollten AmigaOS XL einmal in Aktion sehen. An drei Arbeitsplätzen und Sonntags zusätzlich auf einem Notebook, wurden Amithlon und AmigaXL auf QNX präsentiert und alle Fragen der Messegäste beantwortet. Die Resonanz war sehr positiv und auch unser neuer Design-Tower kam sehr gut an. Weitere Angebote rund um AmigaOS XL folgen in den nächsten Tagen. Bilder von der Messe - AmigaOS XL


Messe: AMIGA 2001
14. Nov. 2001: Auf der am Wochenende stattfinden Messe AMIGA 2001 werden wir unsere neuesten Entwicklungen und Produkte vorstellen und anbieten. Mit dabei sind Amithlon/AmigaXL, Freespace, ImageFX 4.5, PageStream 4.1, StormC 4, ArtEffect Plugins Collection und vieles mehr.

Ganz aktuelle sind die neue zusammengestellten Komplettsystem aus Athlon-Hardware und AmigaOS XL. Das Top-System kommt in einem edlen Aluminium-Tower und hat als Herzstück den neuen Athlon XP 1800+. Passend dazu bieten wir auch einen 15 Zoll LCD-Monitor an.

Weitere Details zum Messeauftritt



StormC: Neue Dokumentation
12. Nov. 2001: Für StormC 4 gibt es jetzt eine komplett überarbeitete Anleitung im Guide-Format. Das Archiv ist 1,1 MB groß, entpackt sind es 3,8 MB Daten. Die Anleitung liegt auch in Englischer Sprache vor. Download


Update: PageStream 4.1
09. Nov. 2001: Nach rund zwei Jahren ist es soweit - es gibt eine neue Version von PageStream. Die auffälligste Neuerung ist dabei der integrierte Tabelleneditor. Dieser sollte ursprünglich als Zusatzmodul erscheinen, doch aufgrund der hohen Nachfrage hat man sich letztlich zur Integration in das Programmpaket entschlossen. Weitere Funktionen sind Serienbriefe, Komprimierung bei PDF-Dateien, Textrahmen-Funktion, Objekt-Transformationen und eine höhere Geschwindigkeit. mehr


AmigaOS XLAmigaOS XL: FAQs in Deutsch
06. Nov. 2001: Eine umfangreiche Sammlung von Fragen und Antworten (FAQs) ist nun auch in deutscher Sprache verfügbar. Erklärt werden u.a. das Partitionieren einer Festplatte, das Einrichten eines Bootmanagers und die Installation von Amithlon auf einer Festplatte. FAQs


AmigaOS XL: News in NEUES... Die ComputerShow
05. Nov. 2001: Heute Abend kommt um 21.30 in der Sendung "NEUES... Die ComputerShow" auf 3SAT eine Newsmeldung zu AmigaOS XL. Ein ausführlicher Beitrag soll später folgen. 3SAT/Neues

Der Sender NBC/GIGA bzw. der Bereich Giga Games plant ebenfalls einen Bericht.


AmigaOS XL: Weitere Dokumentation
02. Nov. 2001: Im AmigaOS XL-Support-Bereich findet man nun weitere Informationen zu folgenden Themen:

  • Ist mein PC Amithlon-tauglich?
  • Wie installiere ich Amithlon auf einer Festplatte?
  • Die ersten FAQs zu Amithlon und AmigaXL

Die Bereiche sind derzeit teilweise nur in englischer Sprache verfügbar, eine deutsche Version werden wir in Kürze anbieten. Supportbereich


Upgrade: ImageFX 4.5 ist nun verfügbar
24. Okt. 2001: Nova Design hat gerade bekanntgegeben, daß das neueste Upgrade auf ImageFX 4.5 ab sofort verfügbar ist. Diese Version fügt dem ohnehin schon leistungsfähigsten Programmpaket zur Bildbearbeitung und Special-Effect-Erstellung weitere Funktionen hinzu. mehr


AmigaOS XL: Der Verkauf hat begonnen
23. Okt. 2001: Am Donnerstag, den 18.10. hat der Verkauf von AmigaOS XL begonnen. Die Auslieferung der Vorbestellungen wird jedoch noch ein paar Tagen dauern. Wir bitten um Ihr Verständnis. Am Wochenende wurde die neue Version auf der Messe Pianeta 2001 in Empoli (Italien) vorgestellt und verkauft.


H&P wird den Amiga-Markt nicht verlassen
21. Okt. 2001: Auf amiga.org ist wohl das Gerücht aufgetaucht, dass wir den Amiga-Markt verlassen. Das ist nicht nur blanker Unsinn, sondern auch wenig glaubwürdig, weil wir gerade AmigaOS XL und Freespace veröffentlichen. Da amiga.org derzeit nicht erreichbar ist, nehme ich an, dass dort das System gehackt wurde.
Markus Nerding (Geschäftsführer)



FreespaceFreespace: Hyperion benennt H&P als Vertrieb
18. Okt. 2001: Hyperion Entertainment gibt bekannt, dass Haage&Partner der Herausgeber der Amiga-Version von "Freespace, The Great War" ist.

Das sehnsüchtig erwartet Spiel, das ursprünglich von Volition entwickelt und von Interplay vertrieben wurde, ist mit Sicherheit die beste Weltraumschlachten-Simulation, die jemals für den Amiga erschienen ist. Es bietet einen einmaligen Mix aus phantastischen Grafiken, komplexer Handlung und herausragender Spielbarkeit.

Freespace läuft auf jedem Amiga mit PPC-Prozessor und 64 MB Speicher oder auf Amigas mit 68060 und 3D-Beschleuniger (z.B. Voodoo 3, Permedia 2).
Weitere Informationen findet man auf freespace.haage-partner.de.

Freespace kann bereits im H&P Online Shop www.amiga-shop.de zum Preis von 44,98 Euro (87.97 DM) vorbestellt werden. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 49,98 Euro (97.75 DM). Kunden, die jetzt vorbestellen, erhalten ihre Version von Freespace bevor es in den regulären Handel kommt.



AmigaOS XL: Software-Kompatibilitäts-Liste
15. Okt. 2001: Wir haben heute eine erste Software-Liste veröffentlicht, die zeigt, welche Software auf den Emulatoren läuft und welche nicht. Diese Liste wird ständig erweitert werden. Kompatibilitäts-Liste


AmigaOS XL: Erscheinungstermin
15. Okt. 2001: Die Auslieferung von AmigaOS XL beginnt in dieser Woche. Die erste öffentliche Vorführung wird daher am Wochenende auf der Pianeta 2001 in Italien stattfinden.


AmigaOS XL: Fragen & Antworten
28. Sept. 2001: Wir haben heute eine erste Liste mit Antworten auf die häufigsten Fragen online gestellt. Diese werden wir in der nächsten Zeit bei Bedarf erweitern. FAQ-Liste


Homepage: Neues Layout
25. Sept. 2001: Ab heute ist die neue Newsseite online. Nach einigen Experimenten mit Farben und der Aufteilung des Kopf-, Fuß- und Newsbereichs ist das nun vorliegende Layout entstanden. Als dominierende Farbe wird ein dunkles Rot mit weißer Schrift verwendet - in Anlehnung an die traditionellen Amiga-Farben. Am rechten Rand wurde die Informationsspalte wieder eingeführt. Hier stehen Mitteilungen, die neben den aktuellen News im Mittelteil von bleibender Bedeutung sind.
Bisher wurde nur diese Newsseite umgesetzt, aber der Rest folgt nach und nach.

Die Startseite unseres Internetauftritts www.haage-partner.de bzw. www.haage-partner.com wurde ebenfalls neu gestaltet, damit man besser auf die derzeit aktuellen Themen zugreifen kann.


AmigaOS XL: Roadshows
24. Sept. 2001: Wie bereits angekündigt, wollen wir bei den verschiedensten Gelegenheiten AmigaOS XL LIVE vorführen, denn man kann sich die Leistungssteigerung kaum vorstellen, wenn man es nicht mit eigenen Augen gesehen hat. Hier sind die ersten Termine:

  • 20.-21. October 2001: Pianeta 2001, Empoli, Italy, Info
  • 3. November 2001: World Of Amiga 2001, Brentwood, Essex, UK. Info
  • 17. November 2001: Amiga-User-Club Bremen

Weitere Informationen und Termine in Kürze.


AmigaOS XLDetails: AmigaOS XL für x86
17. Sept. 2001: Am Freitag haben wir die Informationen zum neuen Emulator-Paket AmigaOS XL online gestellt. Das Thema wird seither schon heftig diskutiert. In den nächsten Tagen werden wir weitere Infos zu Live-Vorführungen und weiteren Details liefern. Für Fragen gibt es derzeit auf den AmigaOS XL-Seiten ein Formular im Bereich "Kontakt". AmigaOS XL-Bereich


Testbericht: ArtEffect Plugins-Collection
10. Sept. 2001: Auch die Amiga-Aktuell hat einen sehr ausführlichen Bericht zur
Plugins-Collection veröffentlicht: Bericht
Auf GFX-BASE ist ein Bericht von Richard Kapp zur ArtEffect Plugins-Collection erschienen. Der Test ist in englischer Sprache. Bericht


PageStream: Deutsches Handbuch und dt. Lokale
21. Aug. 2001: Nachdem Anfang des Monats endlich die englische Anleitung für PageStream 4 erschienen ist, konnten wir die Arbeiten am deutschen Handbuch weiterführen. Als erstes wurden eine deutsche Version von PageStream für Windows erstellt, denn hiermit werden die Screenshots für das Handbuch gemacht. Wie bereits mehrfach erwähnt, ist das Handbuch schon seit über einem Jahr übersetzt, doch die aktuellen Änderungen sollten noch kontrolliert werden. Wir rechnen damit, daß wir das Handbuch Ende September komplett fertiggestellt haben werden. Weitere Informationen


ArtEffect PlugIns-Collection lieferbar
03. Aug. 2001; Nachtrag: Wir haben jetzt noch einen speziellen Bereich eingerichtet, der alle Effekt vorstellt. Desweiteren wird jetzt das verbesserte ArtEffect 2.5 mitgeliefert, da es mit den Rahmen-Effekten Probleme gab.

  • Alle Details zur ArtEffect PlugIns-Collection
  • Beispielbilder für die Rahmeneffekte (insgesamt sind über 250 Rahmen enthalten!)
  • Übersicht der Effekte mit Beispielen

01. Aug. 2001:
ArtEffect-Collection ab sofort lieferbar
Die ArtEffect Plugins-Collection ist ab sofort lieferbar. W
ir haben weitere Details zu dazu auf die Informationsseite gesetzt und eine Seite mit Beispielbildern für die Rahmeneffekte eingerichtet.

23. Juli 2001: Neue Wacom-Seiten
Die ArtEffect Plugins-Collection bringt erstmals eine umfassende Sammlung sensationeller Effekte und Nachbearbeitungsfilter für den Bestseller ArtEffect. Die Sammlung wird inklusive ArtEffect 2.5 geliefert, so daß man damit sofort loslegen kann. Die ArtEffect Plugins-Collection ist ab sofort lieferbar.


PageStream: Englische Anleitung erschienen
03. Aug. 2001: Die englischsprachige Anleitung zu PageStream 4 für Amiga, Windows & Macintosh ist gerade als PDF-Datei erschienen. Die bei uns für den Online-Service registrierten PageStream-Kunden erhalten den Download-Hinweis per E-Mail. Wer sich hier noch nicht eingetragen hat, kann dies nun nachholen: www.pagestream.de


Wir haben in den letzten Tagen den Wacom-Bereich komplett neu gestaltet und können nun fast die gesamte Palette kurzfristig liefern. Die professionellen Grafiktabletts von Wacom können auf fast allen Rechnertypen und Betriebssystemen eingesetzt werden, u.a. Windows, Macintosh, Amiga, Be, Linux, SGI, Solaris. Wir liefern alle Tabletts in der Amiga-Version mit den PC-Treibern, speziellen Amiga-Treibern und ArtEffect SE. wacom.haage-partner.de

2
3. Juli 2001: Amiga-Messen weltweit
Jetzt geht die Messezeit wieder los - gleich vier stehen weltweit zu Auswahl:

  • AMIWEST 2001, 28.-29. Juli 2001, Sacramento, CA, USA. Info
  • AmigaWorld 2001, 20.-22. September 2001, Köln, Deutschland, im Rahmen der maxpo Mac-Messe. Info
  • Pianeta 2001, 20.-21. Oktober 2001, Empoli, Italien, Info
  • World Of Amiga 2001, Saturday 3. November 2001, Brentwood, Essex, UK, sponsored by AmigActive Magazine, Info

20. Juli 2001: Toolbars für AmigaWriter und ArtEffect
Das Team aus Thomas Peterseim, Heinz Andreolla, Marco Schärfchen und Oliver Tacke hat uns freundlicherweise neue Toolbars für AmigaWriter und ArtEffect zur Verfügung gestellt.

Download AE-Toolbars | AW-Toolbars

19. Juli 2001: StormC Studentenversion (Update)
Aufgrund der starken Nachfrage bieten wir wieder eine Studenten-Version von StormC an. Der Preis liegt bei 298 DM für die Vollversion und 149 DM für das Update. Erhältlich ist sie für Studenten, Schüler und Auszubildende, die uns bei der Bestellung einen offiziell anerkannten Nachweis ihrer Universität, Schule oder Firma mitschicken. mehr

17. Juli 2001: StormC Studentenversion
Aufgrund der starken Nachfrage bieten wir wieder eine Studenten-Version von StormC an. Der Preis liegt bei 298 DM. Es handelt sich dabei um eine Vollversion ohne Einschränkungen. Erhältlich ist sie für Schüler und Studenten, die uns bei der Bestellung einen offiziell anerkannten Nachweis ihrer Schule bzw. Universität mitschicken. mehr

16. Juli 2001: StormC wird offizielles Entwicklungssystem
Amiga Inc. hat bekanntgegeben, daß StormC das offizielle Amiga Entwicklungssystem ist, das dabei sowohl AmigaOS, als auch AmigaDE unterstützen wird. Ankündigung

10. Juli 2001: Weitere Sommer-Angebote
Es gibt jetzt noch weitere Produkte, die wir zu besonders günstigen Preisen anbieten. Ab 100 DM Bestellwert entfallen zudem die Versandkosten. weitere Angebote

03. Juli 2001: Keine Versandkosten ab 100 DM
Wenn Sie in diesem Monat Produkte mit einem Warenwert von mindestens 100 DM bestellen, dann fallen keine Versandkosten an. Dies gilt nur bei einer Online-Bestellung und mit der Ausnahme, daß bei der Zahlung per Nachnahme die Postnachnahmegebühren erhoben werden.

Unsere Sommer-Aktion läuft übrigens auch noch - hier gibt es Sonderangebote und extrem Restposten: Sonderpreise - direkt zum Online Shop

25. Juni 2001: Meeting auf der Benelux Amiga Show
Am Rande der Benelux Amiga Show fand auch eine interne Gesprächsrunde zum Thema AmigaONE statt. Es trafen sich Alan Redhouse, Martin Schüler, Michael Rock, Fleecy Moss, Ben Hermanns, Hans-Jörg & Thomas Frieden und Jürgen Haage. Details zu den Gesprächen dürfen leider nicht weitergegeben werden. mehr

The Meeting

25. Juni 2001:
pagestream.de Offline
Unsere Domaine www.pagestream.de war heute morgen kurzfristig nicht erreichbar, da wir einen Providerwechsel vorgenommen haben. Dies betraf vor einiger Zeit auch unsere Domaine www.amiga-shop.de. Der Umzug unserer .de-Domains ist damit abgeschlossen und wir hoffen, daß diese in Zukunft besser erreichbar sind.

18. Juni 2001:
PageStream Umfrage
Um die Wünsche der Kunden bezüglich PageStream besser kennenzulernen, haben wir eine kleine Umfrage vorbereitet und würden uns freuen, wenn Sie daran teilnehmen würden. Umfrage

13. Juni 2001:
ArtEffect Plugins Collection
Die ArtEffect Plugins Collection bringt erstmals eine umfassende Sammlung sensationeller Effekte und Nachbearbeitungsfilter für den Bestseller ArtEffect. Die Sammlung wird inklusive ArtEffect 2 geliefert, so daß man damit sofort loslegen kann. mehr.

Nachtrag: Da es einige Anfragen zum Thema "Warum gibt es keine PPC-Version von ArtEffect bzw. den Plugins?" gab, haben wir ein Statement dazu verfaßt.

29. Mai 2001:
Keine aktuellen Versionen auf AmigaPlus-CD
Wie auf dem, der aktuellen AmigaPlus-Ausgabe beiliegenden Schreiben, sowie der AmigaPlus-Homepage zu lesen ist, werden auf kommenden AmigaPlus-CDs Produkte aus unserem Haus enthalten sein. Es handelt sich dabei um AmigaWriter, ArtEffect und StormC. Entgegen der Aussage des Falke Verlages handelt es sich dabei aber nicht um aktuelle Versionen sondern um deren Vorläufer.
Wir möchten dies klarstellen, da uns bereits einige Kunden bezüglich dieser Ankündigung angerufen haben.

29. Mai 2001:
Deutsche OS3.9-FAQ-Seiten aktualisiert
Wir haben die aktuellen englischen FAQ-Seiten von Gregory Donner (Version 1.5) übersetzt: Deutsche 3.9 FAQs.

10. Mai 2001:
Neuer PageStream-Bereich auf pagestream.de
Seit heute sind unsere neuen PageStream-Webseiten unter der Adresse www.pagestream.de erreichbar. Der gesamte Inhalt wurde überarbeitet und eine neue Benutzerführung aufgebaut. In den nächsten Wochen werden wir diesen Bereich weiter ausbauen, vor allem wollen wir Layoutvorlagen und Workshops anbieten. www.pagestream.de

20. April 2001:
C/C++ Kurs
Schon letztes Jahr hat Sven Grempli einen C/C++ Kurs zusammengestellt und auch ein passendes Forum dazu eingerichtet. Diese ist sicherlich ein guter Einstieg für Anfänger. Link

17. April 2001:
STL für StormC 4
Raymond Zarling hat die Standard Template Library (STL) für StormC 4 portiert. Diese Bibliothek ist eine umfangreiche Sammlung von Algorithmen und Datenstrukturen, die die Erstellung von Programmen sehr erleichtern kann. Sie ist auch als Teil des aktuellen C++ Standards festgelegt.
Die Amiga-Sourcen findet man im Aminet, die Original-Sourcen sind auf stlport.org und die Dokumentation findet man auf sgi.com:


StormC 4 10. April 2001:
Update Patches für StormC 4
Zu StormC 4 gibt es ein erstes Update, das verschiedene Probleme behebt und die Unterstützung für Mixed Binaries und Shared Libraries verbessert bzw. vervollständigt. Download

06. April 2001:
PageStream 4.0.9 für Amiga
Seit ein paar Tagen hat Grasshopper LLC die Version 4.0.9 von PageStream für Amiga und Macintosh fertiggestellt, die Windows-Version ist schon etwas länger erhältlich. Die Änderungen betreffen Korrekturen bei der Druckausgabe, PDF-Kompression, schnellere Korrekturfunktion und Trennung und einiges mehr.
Die Kunden, die sich bei uns für den Online-Service registriert haben, haben gestern eine Mail mit den Daten für den Download erhalten. Alle anderen Kunden können sich noch registrieren lassen: mehr.

06. April 2001:
Boing Bag #1 für OS 3.9
Rechtzeitig zur Gateway Computer Show Amiga 2001 konnten Amiga Inc. und H&P das Boing Bag #1 für OS 3.9 zur Verfügung stellen. Die interessanteste Funktion ist sicherlich AsyncWB, die das asynchrone Kopieren und Löschen von Dateien auf der Workbench ermöglicht. Zusätzlich sind enthalten: neue GenesisPrefs, überarbeitete HDToolBox, AMPlifier, ViNCEd, WBRun, UnArc, RAWBInfo, BenchTrash und einige andere Verbesserungen.
Nachtrag: Mittlerweile gibt es eine neue Version (5.254.174 Bytes) des Boing Bag #1, die einige kleine Änderungen enthält:
  • neue Version von Blanker, CrossDOS, Exchange und FKey
  • überarbeitete deutsche Locale für IconEdit
Lesen Sie den vollständigen Text oder laden Sie das Update direkt herunter: Liesmich | Boing Bag #1 (~5 MB)

21. Maerz 2001:
AmigaOS 3.9 - Das BuchAmigaOS 3.9 - DAS BUCH - 2. Auflage
Aufgrund der großen Nachfrage haben wir gerade die 2. überarbeitete Auflage unseres OS 3.9-Buches gedruckt.

Auf rund 500 Seiten werden alle Themen rund um die Neuerungen von OS 3.5 und OS 3.9 behandelt. Das Buch richtet sich an alle Anwender von OS 3.5 und 3.9, die ein übersichtliches und leicht verständliches Buch suchen, das alle Bereiche umfassend behandelt. Der Preis liegt bei 89 DM. Das Paket aus AmigaOS 3.9 und AmigaOS 3.9 - Das Buch gibt es derzeit zum Sonderpreis von 159 DM. mehr

21. Maerz 2001:
Das Workbench-Gewinnspiel
Gemeinsam mit der AMIGAPlus suchen wir den schönsten Screenshot Ihrer Workbench. Einsendeschluss ist der 28. März 2001, also nichts wie los. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der AmigaPlus: Gewinnspiel.

20. Maerz 2001:
H&P auf der Gateway Computer Show 2001
Amiga St. LouisAuch in diesem Jahr wird H&P auf der Gateway Computer Show Amiga 2001 in St. Louis, USA (30. März bis 1. April) vertreten sein. Vorgestellt wird vor allem das neue StormC 4 Compiler-System, zu dem es auch ein Seminar geben wird. Gateway Computer Show.

13. Maerz 2001:
PageStream 4.09 für Windows
Grasshopper LLC hat endlich die Version 4.09 von PageStream fertiggestellt. Bisher gibt es nur die Windows-Version, doch die Versionen für Amiga und Macintosh sollen in Kürze folgen. Die Änderungen betreffen Korrekturen bei der Druckausgabe, PDF-Kompression, schnellere Korrekturfunktion und Trennung und einiges mehr.
Im Februar hatten wir schon die deutsche Lokale für die Amiga-Version veröffentlicht. Wir arbeiten nun an der deutschen Windows-Version. mehr.

27. Februar 2001:
PowerPC World News
Nicht nur News und neue Einträge in den Software-Listen hat die PPC World zu bieten, sondern auch ein verbessertes Layout. Also einfach mal vorbeischauen: PPC World.

27. Februar 2001:
ArtEffect farbenfroh
Fanden Sie die Werkzeugleiste von ArtEffect nicht immer schon viel zu farblos und trist für ein 24-Bit Bildbearbeitungsprogramm? Dann wird Ihnen die Neue bestimmt gefallen, denn diese bietet volle 256 Farben - und das sogar passend zur Verpackung: Download.

26. Februar 2001:
Neuer Mitarbeiter
Wir hätten es fast vergessen - seit Anfang des Jahres haben wir einen neuen Mitarbeiter: Martin Steigerwald, vielen schon bekannt durch seine Organisation des 3.5 und 3.9-Betatests, kümmert sich nun um die Organisation verschiedener Projekte und deren Betatest. Das H&P Team.

26. Februar 2001:
Deutsche Lokalisierung von PageStream 4 Amiga
Endlich konnten wir die deutsche Lokalisierung von PageStream 4 für Amiga fertiggestellt. Alle Kunden, die bei uns für den PageStream-Internet-Service eingetragen sind, haben diese schon erhalten. Alle anderen können sich jetzt anmelden. Als nächstes werden wir die Lokalisierungen für die Macintosh- und Windows-Version fertigstellen, danach ist das deutsche Handbuch geplant.

26. Februar 2001:
Französische 3.9 FAga
ThillshoLationen hat die 3.9 FAen von Gregory Donneuginb>Französisch) übersetrd. Fra..9 FAQs.

26. Februar 2001:

das neue Storm4 Compilgssystegesetzs in dee Versionn, spezieng anprfaßdie Versionef derNU-r ProjektGCCh- unCVSmC an. Del-Sour-Corade dsener Projekts liegP aus unseret-Seerit zun Downloas berezt: .

20. Februar 2001:
Deutsche Lokalisierung vof ImageFX 001
Zuof Ima Zun Imag Zu ImageFX 4.1 gibt es nun auch eine deutsche Lokalisierung, mit der die Menüs, Einsteller und Texte von ImageFX in deutscher Sprache erscheinen. Dies ist natürlich die ideale Ergänzung zum deutschen Handbuch und wird daher exklusiv damit ausgeliefert. mehr

14. Februar 2001:
Deutsche OS 3.9-FAQ-Seiten online
Wir haben die aktuellen englischen FAQ-Seiten von Gregory Donner übersetzt und auf unseren Seiten veröffentlicht: Deutsche 3.9 FAQs.

09. Februar 2001
Die ersten Updates für AmigaOS 3.9
Wir haben gerade das erste Update für AmigaOS 3.9 hochgeladen. Fast alle Sprachen (Locales) wurden überarbeitet und vervollständigt. Die neuen Genesis Prefs basieren nun vollständig auf ReAction; MUI und damit einhergehende Bibliotheken und Klassen werden nicht mehr benötigt. www.amiga.com

19. Januar 2001
PPC World-Neuigkeiten
Nach einer längeren Pause gibt es wieder einen Schwung Neuigkeiten zu PowerPC-Software. PPC World

StormC 412. Januar 2001
Der Quantensprung: StormC 4
Die neueste Version des erfolgreichen Entwicklungssystems stellt einen echten Quantensprung dar: Netzwerkfähigkeit, verteiltes Make, CVS, modifizierter GCC-Compiler für das Amiga Hunk Format, globale Volltextsuche, erweiterter Editor, debuggen von Tasks und Shared Libraries und das neue StormDOC.

Wichtigstes Merkmal am neuen Entwicklungssystem ist jedoch der Schritt hin zum neuen AmigaOS. Noch läuft zwar alles auf dem Classic Amiga, und so wird er auch veröffentlicht werden, doch alles wurde mit dem Augenmerk auf leichte Portierbarkeit neu entwickelt. Nicht zuletzt deswegen wird als Compiler nun eine modifizierte Version des GCC eingesetzt. mehr

12. Januar 2001
AmigaOS 3.5 BoingBag #2a erschienen
Endlich konnten wir das BoingBag #2 für OS 3.5 freigeben. Bitte beachten Sie, daß dieses Update nur für 3.5 und nicht für 3.9 geeignet ist. Neben einigen Bugfixes sind hier die Kataloge für verschiedenen Landessprachen enthalten. Die Datei ist mit LHA gepackt und rund 1.6 MB groß. Direkter Download von amiga.com

15. Dezember 2000
Deutscher Supportbereich eröffnet
Seit gestern ist auch ein deutscher Bereich für die Registrierung und den Support von OS 3.9 bei H&P online. Die Seiten auf amiga.com lassen derzeit leider keinen echten deutschsprachigen Bereich zu, daher haben wir uns entschlossen dies direkt bei uns zur Verfügung zu stellen. Dt. OS 3.9-Support

06. Dezember 2000:
AmigaOS 3.9 Details
AmigaOS 3.9 Seit gestern gibt es auf unseren OS 3.9-Seiten eine ausführliche Liste der neuen Funktionen von OS 3.9, neue Bilder und die Liste der Personen, die an der Entwicklung, der Übersetzung und dem Test beteiligt waren.
Komplette Liste der OS 3.9 Features
Bilder der neuen Programme und Einsteller: Bilder
Die Liste der Beteiligten: Who did it

AmigaOS 3.9 - Das Buch 15. November 2000:
AmigaOS 3.9 - DAS BUCH
Pünktlich zum Verkaufsstart des neuen AmigaOS 3.9 gibt es von H&P das passende Buch. Auf rund 500 Seiten werden alle Themen rund um die Neuerungen von OS 3.5 und OS 3.9 behandelt. Das Buch richtet sich an alle Anwender von OS 3.5 und 3.9, die ein übersichtliches und leicht verständliches Buch suchen, das alle Bereiche umfassend behandelt. Verkaufsstart ist der 9. Dezember 2000. Der Preis liegt bei 89 DM. Das Paket aus AmigaOS 3.9 und AmigaOS 3.9 - Das Buch gibt es derzeit zum Sonderpreis von 159 DM. mehr

 

NEWS: 1997 - 1998 - 1999 - 2000