AmigaOS 3.9 logo

Hauptseite

Über
Einführung

Installationstipps
Kompatibilität/Patches
Massenspeicher
Undokumentierte Features
3rd-Party-Software
Verschiedenes
Tastaturkürzel
Abkürzungen

Disclaimer

Undokumentierte Features

  1. Gibt es irgenwelche spezial Optionen im colorwheel.gadget v45.0(oder höher?)
  2. Welche neuen Kommandos gibt es bei dem Setpatch v44.16?


1.
F:

Gibt es irgenwelche spezial Optionen im colorwheel.gadget v45.0(oder höher?)

A:

Ja. Das Folgende kann ihnen bei der Stifte Zuweisung helfen:
Die maximale Anzahl der Stifte des gadget können Sie mit einer Umgebungsvariable festlegen. Die Variable nennt sich "classes/gadgets/cw_maxpens; sie kann auf Werte wie 7,19, 37, 61 oder 91 Stifte gestellt werden(zwar können Sie auch andere Werte eintragen, aber nur die oben genannten machen Sinn)[Stephen Rupprecht]


2.
F:

Welche neuen Kommandos gibt es bei dem Setpatch v44.16?

A:

NOROMUPDATE/S ..es wird kein Romupdate durchgeführt
DISABLEROMMODULES/K ..
SKIPROMUPDATES/S ..überspringt die ausgewählten Module
KILLUPDATE/S ..entfernt alles Kicktags des Setpatches
FORCEUPDATE/S .. installiert updates für die die schon voerher installiert wurden
WAITFORVALIDATE/S .. Setpatch wartet auf alles Geräte und validiert Sie bevor er bootet.


Erzeugt am 28 May 2001 von Fiasco von Nils Bandener und einem magischen ARexx-Skript von Martin Steigerwald