AmigaOS 3.9 logo

Hauptseite

Über
Einführung

Installationstipps
Kompatibilität/Patches
Massenspeicher
Undokumentierte Features
3rd-Party-Software
Verschiedenes
Tastaturkürzel
Abkürzungen

Disclaimer

Massenspeicher

  1. Ich habe ein CD gebrannt und Sie mit einem 3 Buchstaben benannt, aber sie heißt jetzt immer "Unnamed". Wieso?
  2. Wie bekomme ich mit der Emergency Disk mein Jaz/Zip Laufwerk zum laufen?
  3. Was für gültige Merkmale(tooltypes) kann ich bei der HDToolbox angeben?
  4. Gibt es einen NSDPatch.cfg Eintrag für das narrator.device?
  5. Ich habe eine 4-Fach Adapter; Warum will das System nicht booten?
  6. Ich habe einen Power Flyer(FastATA) in meinem Amiga. Gibt es da bei OS 3.9 irgend etwas zu beachten?


1.
F:

Ich habe ein CD gebrannt und Sie mit einem 3 Buchstaben benannt, aber sie heißt jetzt immer "Unnamed". Wieso?

A:

CacheCDFS versteht leider keine CD-Namen mit unter 3 Zeichen. Falls eine CD so einen Namen hat bennent Sie CacheCDFS Sie automatisch "Unnamed" um.


2.
F:

Wie bekomme ich mit der Emergency Disk mein Jaz/Zip Laufwerk zum laufen?

A:

Kopieren Sie von Ihrer Festplatte aus den Jaz/Zip dosdriver auf die Diskette in das Verzeichnis "Emergency-Disk:Devs/DOSDrivers". Fügen Sie dann in die Startup-Sequence noch folgende Zeile ein: "C:Mount >NIL: Emergency-Disk:Devs/DOSDrivers/<dosdriver>" (den Namen des dosdrivers ohne die größer kleiner Zeichen am Ende der Zeile einsetzen).


3.
F:

Was für gültige Merkmale(tooltypes) kann ich bei der HDToolbox angeben?

A:

Die komplette Liste aller Merkmale, für die HDToolBox finden Sie hier:

ASKDEVICE=YES ("TRUE" oder ein Leerzeichen ist gültig; oder "NO")
DEVICE=devicename (Name des Devices)
SCSI_DEVICE_NAME=devicename (das selbe wie DEVICE; wird nur noch aus Kompatibilitätsgründen verwendet.
WIDESCSI (wird bei wide SCSI Adapter gesetzt; die Argumente sind die gleichen wie bei "ASKDEVICE" tooltype.
MFSAVEPATH=pathname (Gibt den Pfad an, wohin die Mount Dateien und Dateisysteme gesichert werden; voreingestellt ist SYS:)

[Jochen Becher]


4.
F:

Gibt es einen NSDPatch.cfg Eintrag für das narrator.device?

A:

ja, ein Danke geht dabei an Herrn Heinz Wrobel. Hier der Eintrag:

DEVICE narrator.device DEVICETYPE NSDEVTYPE_UNKNOWN COMMANDS 1-8

[Todd A. Oberly]


5.
F:

Ich habe eine 4-Fach Adapter; Warum will das System nicht booten?

A:

IDEFix benutzt das gewöhnliche scsi.device. Alles was Sie brauchen, ist die folgene Einstellung des SetPatches in der Startup-sequence umzusetzen:

C:SetPatch QUIET SKIPROMUPDATES scsi.device

[David Rey]


6.
F:

Ich habe einen Power Flyer(FastATA) in meinem Amiga. Gibt es da bei OS 3.9 irgend etwas zu beachten?

A:

Der Power Flyer funktioniert solange gut, solange Sie SKIPROMUPDATES="scsi.device" Option vom Setpatch in ihrer Startup-sequence aktivieren. Es ist außerdem noch zu empfehlen alle scsi.device Einträge im DEVS:NSDPatch.cfg zu deaktivieren.


Erzeugt am 28 May 2001 von Fiasco von Nils Bandener und einem magischen ARexx-Skript von Martin Steigerwald